Talentschmiede verpflichtet Cummings und Frame

Das Thüringer Energie Team wird internationaler

Foto zu dem Text "Das Thüringer Energie Team wird internationaler"
Jasha Sütterlin und Thüringer Team-Manager Jörg Werner | Foto: ROTH

26.10.2012  |  (rsn) - Das Thüringer Energie Team galt bisher als Talentschmiede für junge deutsche Fahrer. In dem Rennstall aus Erfurt verdienten sich Fahrer wie Tony Martin, John Degenkolb, Marcel Kittel oder Patrick Gretsch ihre ersten Sporen und empfahlen sich für höhere Aufgaben.

Im kommenden Jahr werden erstmals nicht nur deutsche Fahrer im Aufgebot stehen. Manager Jörg Werner hat für die neue Saison den Australier Jack Cummings (zweifacher Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung der Junioren) und den Neuseeländer Alex Frame (WM-Vierter im Scratch) verpflichtet. „Damit reagieren wir auf Entwicklungen im internationalen Radsport, die wir mitgehen wollen, um weiter konkurrenzfähig zu bleiben. Es gibt mittlerweile fast ein Dutzend Profiteams, die unter absoluten Top-Bedingungen U23-Mannschaften an den Start bringen“, begründete Werner die Entscheidung. „Wir dürfen den Anschluss nicht verlieren und wagen jetzt den Schritt in die Internationalität und glauben so, auch in Zukunft eine Talentschmiede zu bleiben.“

Aber auch auf dem deutschen Markt wurde das Thüringer Energie Team aktiv. „Wir sind froh, Maximilian Schachmann als Bronzemedaillengewinner im WM-Zeitfahren der Junioren in unseren Reihen zu haben. Und Jan Brockhoff, der amtierende deutsche Straßenmeister der Junioren, wird uns sicher auch viel Freude in den Rennen machen“, sagte Werner.

Aus der vergangenen Saison bleiben Jasha Sütterlin, Deutscher Meister und WM-Achter im Zeitfahren, Moritz Schaffner, Vizemeister in der Einerverfolgung, Fabian Thiel und Benjamin Dietrich im Team. Der 19-jährige Sütterlin wird 2013 die Kapitänsrolle übernehmen. Weiterhin in der Mannschaft ist auch Bahn-Spezialist Marcel Barth, der Zweiter bei der Deutschen Meisterschaft der Steher wurde.

Beim ersten Teamtreffen in Erfurt waren am vergangenen Wochenende bis auf Cummings alle Fahrer dabei. Der 18–Jährige wird erst im Frühjahr zur Mannschaft stoßen.

Das Team verlassen werden Bastian Bürgel, Johannes Kahra, Ralf Matzka (NetApp), Kevin Predatsch, Jaokob Steimiller und Maximilian Wehrda.

Das Thüringer Energie Team 2013: Marcel Barth, Jan Brockhoff, Jack Cummings, Benjamin Dietrich, Alex Frame, Maximilian Schachmann, Moritz Schaffner, Jasha Sütterlin, Fabian Thiel

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)