Vorobyev, Kuznetsov, Chernetckii und Kozontchuk

Katusha meldet vier Neuzugänge für 2013

Foto zu dem Text "Katusha meldet vier Neuzugänge für 2013"
Anton Vorobyev hat bei der Straßen-WM in Limburg im U23-Zeitfahren die Goldmedaille gewonnen. | Foto: ROTH

17.10.2012  |  (rsn) – Mit vier Neuzugängen wird das russische Katusha-Team in die neue Saison gehen. Der WorldTour-Rennstall, bei dem der Russe Viatcheslav Ekimov den Herrenberger Hans-Michael Holczer als Team-Manager ersetzt, stellte im Rahmen eines Trainingscamps in Österreich die vier Russen Anton Vorobyev, Viacheslav Kuznetsov, Sergei Chernetckii und Dmitriy Kozontchuk als neue Team-Mitglieder vor.

Der 22-jährige Vorobyev, der im September in Valkenburg U23-Zeitfahrweltmeister wurde, kommt wie der gleichaltrige Kuznetsov und der ein Jahr ältere Chernetckii vom Nachwuchsteam Itera-Katusha. Der 28 Jahre alte Kozontchuk fuhr in dieser Saison für den Zweitdivisionär RusVelo.

Zudem teilte Katusha mit, dass der Vertrag mit dem Russen Alexander Kolobnev um zwei Jahre verlängert wurde.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Schaal Sels Merksem/ Johan (1.1, BEL)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)