Cioleks neues Team weiter auf Transfermarkt aktiv

MTN-Qhubeka verpflichtet Pardilla

Foto zu dem Text "MTN-Qhubeka verpflichtet Pardilla"
Sergio Pardilla wechselt von Movistar zu MTN-Qhubeka | Foto: ROTH

10.10.2012  |  (rsn) – Das süafrikanische MTN-Qhubeka-Team stockt seinen Kader weiter auf. Nach der Verpflichtung der beiden Deutschen Gerald Ciolek und Andreas Stauff meldet der Rennstall, der im kommenden Jahr mit einer Professional Continental-Lizenz ausgestattet sein wird, einen weiteren prominenten Neuzugang: Vom spanischen Movistar kommt der Kletterspezialist Sergio Pardilla, der einen Zweijahresvertrag bei MTN-Qhubeka unterschrieben hat.

Der 28 jahre alte Spanier gewann in dieser Saison das Bergtrikot der Burgos-Rundfahrt, schloss die Tour de l’Ain auf Platz zwei ab und belegte beim Giro d’Italia den 18. Platz im Gesamtklassement. Bei MTN-Qhubeka soll Pardilla vor allem in den Rundfahrten für gute Ergebnisse sorgen.

„Es ist fantastisch, dass ein Rundfahrtspezialist und super Kletterer wie Sergio zu unserem Team stößt. Wir haben nach einem Fahrer Ausschau gehalten, der uns nächstes Jahr in den Mehretappenrennen anführt und in der nahen Zukunft auch in den Grand Tours“, kommentierte Teamchef Douglas Ryder die jüngste Neuverpflichtung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • Fyen Rundt - Tour of Funen (1.1, DEN)
  • Puchar Uzdrowisk Karpackich (1.2, POL)
  • La Poly Normande (1.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)