Auch Gebauer und Oelerich bleiben beim Team

Stölting gibt seinen Fahrern Job-Garantie im Unternehmen

Foto zu dem Text "Stölting gibt seinen Fahrern Job-Garantie im Unternehmen"
Das Team Stölting beim Mannschaftszeitfahren der Thüringen-Rundahrt | Foto: ROTH

07.10.2012  |  (rsn) – Das ambitionierte deutsche Continental-Team Stölting hat zwei weitere Vertragsverlängerungen zu vermelden. Wie Mark Musebrink von der Stölting Service Group gegenüber Radsport News bestätigte, werden auch der 23-jährige Tim Gebauer und der ein Jahr ältere Jan Oelerich 2013 für den Gelsenkirchener Rennstall fahren.

„Beide haben 2012 eigene Akzente gesetzt, aber auch unsere Kapitäne Nils Plötner, Jan Dieteren und Björn Schröder sehr gut unterstützt“, erklärte Musebrink.

Mit diesen Personalien setzt das Team weiter auf Kontinuität. „Dies ist für uns von sehr großer Bedeutung“, so Musebrink, der ebenso ankündigte. „Jeder unserer Fahrer hat die Chance, während seiner Karriere oder danach einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in unseren Unternehmen zu bekommen. Dieses duale System gibt unseren Fahrern die Möglichkeit, sich voll und ganz auf den Radsport zu konzentrieren“, so Musebrink abschließend.


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)