Tour of Britain-Sieger erhält Zweijahresvertrag

Sky bestätigt Verpflichtung von Tiernan-Locke

Foto zu dem Text "Sky bestätigt Verpflichtung von Tiernan-Locke"
Jonathan Tiernan-Locke im WM-Straßenrennen von Valkenburg | Foto: ROTH

04.10.2012  |  (rsn) – Nach entsprechenden Presseberichten hat das Team Sky nun auch offiziell die Verpflichtung des Briten Jonathan Tiernan-Locke bestätigt. Der 27-Jährige schaut auf die erfolgreichste Saison seiner Karriere zurück und verbuchte unter anderem Gesamtsiege bei der Mittelmeer-Rundfahrt, der Tour du Haut Var, der Tour Alsace und jüngst bei der Tour of Britain. Bei der WM in Valkenburg war Tiernan-Locke im Straßenrennen auf Platz 19 bestplatzierter Brite.

„Das ist eine unglaubliche Gelegenheit für mich, von der Continental-Ebene aufzusteigen“, sagte Tiernan-Locke, der in diesem Jahr für das drittklassige heimische Endura-Team fuhr, das in der kommenden Saison mit dem deutschen Zweitdivisionär NetApp fusioniert. Nach seinen überragenden Leistungen in diesem Jahr waren viele WorldTour-Rennställe auf den Rundfahrtspezialisten aufmerksam geworden. Team Sky war dann die nächstliegende Wahl für Tiernan-Locke, der einen Zweijahresvertrag unterschrieb. „Obwohl ich meine Zeit bei Endura wirklich genossen habe, konnte ich mir nicht die Chance entgehen lassen, zum besten Team der Welt zu wechseln“, sagte er. „Ich bin überglücklich, 2013 für Sky zu fahren.“

„Wir haben Jonathans Entwicklung genau beobachtet und freuen uns, ihm diesen Vertrag anbieten zu können. Die kommende Saison wird eine große Gelegenheit für ihn“, sagte Sky-Chef Dave Brailsford, der mit der Verpflichtung Tiernan-Lockes seine erstklassige Rundfahrerfraktion um Bradley Wiggins, Christopher Froome, Michael Rogers und Richie Porte weiter verstärkt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine