Achtköpfiges Aufgebot benannt

Münsterland-Giro: Deutsches Team mit Burghardt, Selig und Voß

Foto zu dem Text "Münsterland-Giro: Deutsches Team mit Burghardt, Selig und Voß"
Marcus Burghardt (BMC) | Foto: ROTH

19.09.2012  |  (rsn) – Marcus Burghardt (BMC), Rüdiger Selig (Katusha) und NetApp-Neuzugang Paul Voß führen die Nationalmannschaft des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am 3. Oktober beim 7. Sparkassen Münsterland Giro an. Das kündigten die Veranstalter am Mittwoch an.

Komplettiert wird die von Bundestrainer Ralf Grabsch geleitete Auswahl von den Nachwuchskräften Jasha Sütterlin, Jakob Steigmiller (beide Thüringer Energie-Team), Matthias Plarre (LKT-Team Brandenburg), Daniel Klemme und Phillip Müller.

Beim ersten Start einer deutschen Nationalmannschaft im vergangenen Jahr hatte John Degenkolb hinter seinem jetzigen Teamkollegen Marcel Kittel (Argos-Shimano) den zweiten Platz belegt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)