66. Tour de Picardie: Van Hummel gewinnt 2. Etappe

Degenkolb verteidigt sein Führungstrikot

Foto zu dem Text "Degenkolb verteidigt sein Führungstrikot"
John Degenkolb (Argos-Shimano) | Foto: ROTH

12.05.2012  |  (rsn) – Kenny Van Hummel (Vacansoleil-DCM) hat die 2. Etappe der Tour de Picardie gewonnen. Der 29 Jahre alte Niederländer profitierte dabei von der Deklassierung des Franzosen Nacer Bouhanni (FDJ-BigMat), der zunächst als Gewinner genannt worden war.

John Degenkolb (Argos-Shimano) belegte auf dem 178,5 Kilometer langen Abschnitt von Tergnier nach Villers-Bocage im Massensprint hinter dem Franzosen Stephane Poulhies (Saur-Sojasun) den dritten Platz und verteidigte seine Führungsposition in der Gesamtwertung. Der Bocholter Marcel Sieberg (Lotto Belisol) wurde Neunter.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)