Enrico Muax sucht neue Sponsoren für die Equipe Nürnberger

„Werfen Sie einen Blick in Ihre Geldbeutel“

Foto zu dem Text "„Werfen Sie einen Blick in Ihre Geldbeutel“"

Equipe Nürnberger 2009

Foto: ROTH

08.12.2009  |  (rsn) – Nicht nur der Teammanager und die Fahrerinnen der vom Aus bedrohten Equipe Nürnberger zeigen Initiative und versuchen, doch noch einen neuen Sponsor zu finden. Auch Enrico Muax alias Henry Fecherolle rührt auf seiner Homepage die Werbetrommel, um die Existenz des deutschen Frauenrennstalls zu sichern. Wir veröffentlichen seinen Appell im Wortlaut:

Liebe Freunde des Radsports,

wer meine Sendung regelmäßig verfolgt, wird sich sicher an die schönen Momente erinnern, die ich zusammen mit den Mädels der Equipe Nürnberger erleben durfte.

Nach der traurigen Nachricht über den völlig unerwarteten Rückzug des Geldgebers steht die Equipe vor dem Aus. Das aber wäre eine Katastrophe für den deutschen Frauen-Radsport.

Ich habe in diesem Jahr für meine Sendungen rund um das Team sehr viele positive, ja, begeisterte Reaktionen erhalten. Was mich dabei besonders freute: Die Zuschauer verfolgen mittlerweile den Frauenradsport mit genau so viel Interesse wie den Männerradsport.

Da auch mir die Mädels und ihr Sport im Laufe meiner Arbeit sehr ans Herz gewachsen sind, möchte ich hiermit ALLE Unternehmen, Freunde des Radsports und die, die es werden wollen, dazu aufrufen, einen Blick in Ihre Bilanzen oder in ihre Geldbeutel zu werfen und sich dabei bewusst zu werden, dass ein Engagement nicht nur persönlichen Nutzen bringen, sondern darüber hinaus eine immense Bedeutung für die Zukunft des deutschen Radsports haben wird.

Danke
Henry Fecherolle/Enrico Muax

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine