25. Tour de L’Aude: Vos gewinnt Etappe, Worrack Dritte

Häusler nach tollem Tag weiter im Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Häusler nach tollem Tag weiter im Gelben Trikot"

Claudia Häusler (Cervélo TestTeam)

Foto: Cervélo TestTeam

22.05.2009  |  (rsn) - Claudia Häusler (Cervélo TestTeam) hat auf der 7. Etappe der Tour de L’Aude ihr Gelbes Trikot verteidigen können. Die 23–Jährige aus Wolfratshausen belegte auf dem 102,5 Kilometer langen Teilstück von Saint Hilaire nach Montreal d’Aude im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe den zweiten Platz hinter der Niederländerin Marianne Vos (DSB Bank). Dritte wurde Trixi Worrack (Equipe Nürnberger Versicherung), die am Vortag die Königsetappe der „Tour de France der Frauen“ für sich entscheiden konnte. In der Gesamtwertung rückte Worrack auf den zweiten Platz vor und peilt ihren sechsten Podiumsplatz in Serie bei der französischen Frauenrundfahrt an.

„Ich hatte einen tollen Tag und bin überglücklich, noch in Gelb zu sein. Unser Team war heute wieder einmal sehr stark“, sagte Häusler nach der Zielankunft. „Worrack attackierte bereits am ersten Berg. Ich konnte ihr jedoch gut folgen, da ich heute mich nur auf sie konzentrierte.“

Worrack, Vos und Häusler hatten sich rund 30 Kilometer vor dem Ziel vom Feld absetzen können und den Sieg unter sich ausgemacht. „Unsere Equipe hat heute sehr gut gearbeitet“, sagte der Nürnberger Sportdirektor Jochen Dornbusch nach dem Rennen. „Im Finale war Trixi dann auf sich alleine gestellt. Nach ihrem Sieg auf der Königsetappe war der dritte Platz heute noch mal eine starke Leistung.“

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine