Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mögliche Zeugen im Fall Sutton nicht kontaktiert

Medien: Britische Anti-Doping-Agentur ging Hinweisen nicht nach

26.03.2021  |  (rsn) – Recherchen des britischen Radsport-Portals Cyclingnews haben ergeben, dass die britische Anti-Doping-Agentur UKAD über Jahre hinweg immer wieder die Chance verstreichen ließ, Doping-Anschuldigungen gegen den jahrelangen Technischen Direktor und Chef-Coach des britischen... Jetzt lesen

Ex-Sky-Teamarzt wurde Lizenz entzogen

Freeman darf nicht mehr als Mediziner arbeiten

20.03.2021  |  (rsn) - Richard Freeman wird nicht mehr als Mediziner arbeiten können, nachdem ihm am Freitag die Lizenz entzogen worden ist. Wie cyclingnews berichtete, sei der ehemaligen Arzt des Sky-Teams und von British Cycling aus dem entsprechenden medizinischen Register entfernt worden. "Das Tribunal war... Jetzt lesen

Nach Schuldspruch gegen Ex-Sky-Teamarzt Freeman

Testosteron-Lieferung: Wiggins fordert weitere Untersuchungen

16.03.2021  |  (rsn) – Bradley Wiggins hat in seinem Podcast bei Eurosport am Montag gefordert, dass die Testosteron-Lieferung zum ehemaligen Team Sky-Arzt Dr. Richard Freeman aus dem Jahr 2011 weiter untersucht werden sollten. Freeman war Ende der vergangenen Woche vom Tribunal der praktizierenden Ärzte in... Jetzt lesen

Anzeige

Parlamentarier fordert Brailsford-Suspendierung

Ineos Grenadiers distanziert sich von Ex-Teamarzt Freeman

13.03.2021  |  (rsn) - Als Reaktion auf das Urteil gegen Richard Freeman hat sich Ineos Grenadiers öffentlich von seinem langjährigen Teamarzt distanziert und von einem persönlichen Fehlverhalten gesprochen. Freeman habe “die von ihm als Arzt geforderten ethischen Standards nicht eingehalten und unehrlich... Jetzt lesen

Weitere Verfahren gegen Ex-Sky-Arzt anhängig

Freeman schuldig gesprochen, Dopingmittel bestellt zu haben

12.03.2021  |  (rsn) - Richard Freeman, der frühere Arzt des Team Sky und von British Cycling, wurde nach einem langwierigen Verfahren für schuldig befunden, "wissend oder glaubend“, dass diese Mittel zur Leistungssteigerung bei einem Athleten eingesetzt würden, im Mai 2011 insgesamt 30 Beutel Testogel ins... Jetzt lesen

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Tour de Hokkaido (2.2, JPN)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(14.09.2021)

 1.VAN AERT Wout            4747
 2.POGACAR Tadej            4578
 3.ROGLIC Primoz            3464

Weltrangliste - Teamwertung

(14.09.2021)

 1.INEOS GRENADIERS        13002
 2.DECEUNINCK - QUICK-STEP 11997
 3.JUMBO-VISMA             11419

Weltrangliste - Nationenwertung

(14.09.2021)

 1.Belgien                 12642
 2.Slowenien               10696
 3.Frankreich               9838

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(14.09.2021)

 1.VAN AERT Wout            3381
 2.ALAPHILIPPE Julian       2343
 3.VAN DER POEL Mathieu     1541

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(14.09.2021)

 1.POGACAR Tadej            3413
 2.ROGLIC Primoz            2499
 3.BERNAL GOMEZ Egan        2187

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(14.09.2021)

 1.VAN VLEUTEN Annemiek     5209
 2.VAN DER BREGGEN Anna     3682
 3.LONGO BORGHINI Elisa     3502

Weltrangliste - Teamwertung

(14.09.2021)

 1.TEAM SD WORX            10664
 2.MOVISTAR TEAM WOMEN      8223
 3.TREK - SEGAFREDO         7430

Weltrangliste - Nationenwertung

(14.09.2021)

 1.Niederlande             15923
 2.Italien                  7154
 3.Dänemark                 4302

Anzeige