Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 77. Portugal-Rundfahrt

Veloso gelingt die Titelverteidigung, Malucelli gewinnt Schlussetappe

Foto zu dem Text "Veloso gelingt die Titelverteidigung, Malucelli gewinnt Schlussetappe"
Delio Fernandez (W52-Quinta de Lixa) fuhr einst für das Team Xacobeo-Galicia. | Foto: Cor Vos

09.08.2015  |  (rsn) – Gustavo Cesar Veloso (W52) hat seinen Titel bei der 77. Portugal-Rundfahrt (2.1) souverän verteidigt. Der 35 Jahre alte Spanier, der bereits nach dem zweiten Tag die Gesamtführung übernommen und sie danach nicht mehr abgegeben hatte, verwies nach dem Prolog und zehn Etappen den Portugiesen Joni Brandão (Efapel) mit dem deutlichen Vorsprung von 2:12 Minuten auf Rang zwei. Dritter wurde mit 2:19 Minuten dessen spanischer Teamkollege Alejandro Marque.

Die abschließende 10. Etappe, die über 132,5 Kilometer von Vila Franca de Xira in die Hauptstadt Lissabon führte, entschiede auf einem Rundkurs durch die portugiesische Hauptstadt der Italiener Matteo Malucelli (Idea 2010 ASD) im Sprint einer noch rund 30 Fahrer starken Spitzengruppe vor seinem Landsmann und Teamkollegen Davide Vigano sowie dem Spanier Eduard Prades (Caja Rural) für sich. Als bester deutscher Fahrer kam Johannes Weber vom Team Stuttgart auf Rang zwölf.

Anzeige

Veloso kam mit neun Sekunden Rückstand auf Rang 31 ins Ziel der Volta a Portugal em Bicicleta, die auch diesmal von den spanischen und portugiesischen Profis beherrscht, die acht der elf Teilstücke gewannen. Auf den ersten 15 Plätzen des Schlussklassements finden sich nur Fahrer von der Iberischen Halbinsel.

Veloso sicherte sich auch die Punktewertung, der Portugiese Bruno Silva gewann das Bergtrikot. Als bester Nachwuchsfahrer wurde der Russe Aleksey Rybalkin (Lokosphinx) ausgezeichnet, Velosos W52-Team war die beste Mannschaft der Rundfahrt.

Tageswertung:
1. Matteo Malucelli (Idea 2010 ASD) s.t.
2. Davide Vigano (Idea 2010 ASD)
3. Eduard Prades (Caja Rural)
4. Manuel Cardoso (Tavira)
5. Pedro Paulinho (LA Aluminios)

Gesamtwertung:

1. Gustavo Cesar Veloso (W52)
2. Joni Brandão (Efapel) +2:12
3. Alejandro Marque (Efapel) +2:19

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige