Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zabel nach wie vor Rekordhalter

Geschke ist der 25. Tour-Etappensieger aus Deutschland

Foto zu dem Text "Geschke ist der 25. Tour-Etappensieger aus Deutschland"
Simon Geschke (Giant-Alpecin) hat in Pra Loup die erste Tour-Etappe seiner Karriere gewonnen. | Foto: Cor Vos

22.07.2015  |  (rsn) - Simon Geschke (Giant-Alpecin) ist der 25. deutsche Fahrer, der sich in die Liste der Etappensieger der Tour de France eingetragen hat. Der 29 Jahre alte Freiburger gewann am Mittwoch den 17. Abschnitt der 102. Frankreich-Rundfahrt nach einem 50-km-Solo als Solist.

Rekordhalter ist mit zwölf Siegen nach wie vor Erik Zabel, dem aber André Greipel mit seinen bisher drei Etappenerfolgen deutlich näher gerückt ist. Der Hürther kommt auf mittlerweile neun Siege und hat noch am Sonntag ein Paris eine Chance.

Etappen Name
12 Erik Zabel (1995/2,1996/2,1997/3,2000,2001/3,2002)
9 André Greipel (2011,2012/3,2013,2014,2015/3)
8 Rudi Altig (1962/3,1964,1966/3,1969)
8 Marcel Kittel (2013/4,2014/4)
7 Jan Ullrich (1996,1997/2,1998/3,2003)
6 Dietrich Thurau (1977/5,1979)
5 Tony Martin (2011,2013,2014/2,2015)
3 Olaf Ludwig (1990,1992,1993)
2 Stefan Schumacher* (2008/2)
 Jens Voigt (2001,2006)
 Rolf Gölz (1987,1988)
 Klaus-Peter Thaler (1977,1978)
 Rolf Wolfshohl (1967,1970)
 Otto Weckerling (1937,1938)
 Erich Bautz (1937/2)
1 Simon Geschke (2015)
 Heinrich Haussler (2009)
 Marcus Burghardt (2008)
 Linus Gerdemann (2007)
 Matthias Kessler (2006)
 Marcel Wüst (2000)
 Jens Heppner (1998)
 Willi Oberbeck (1938)
 Heinz Wengler (1937)
 Kurt Stöpel (1932)
Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige