Lotto-Sportdirektor zuversichtlich

Frison: „Greipel kann Grün in Paris gewinnen"

Von Joachim Logisch aus Le Havre

Foto zu dem Text "Frison: „Greipel kann Grün in Paris gewinnen
André Greipel (Lotto Soudal) kommt auf mittlerweile acht Etappensiege bei einer Tour de France. | Foto: Cor Vos

09.07.2015  |  (rsn) - Grün oder Siege? radsport-news.com wollte es genau wissen, nachdem es zwischen Lotto-Soudal-Chef Marc Sergeant und seinem Kapitän André Greipel wohl unterschiedliche Auffassungen gegeben hatte. „Wir fahren fürs Grüne Trikot“, hatte Sergeant verkündet. „Davon weiß ich nichts“, hatte Greipel später nach seinem zweiten Etappensieg geantwortet.

Wir fragten Lottos Sportlichen Leiter Herman Frison: Fährt Greipel um Grün? Frison: „In erster Linie wollen wir Etappen gewinnen. Je mehr es werden, desto mehr Punkte hat André auch fürs Grüne Trikot, dass er ja derzeit trägt.“

Wie Greipel schränkte Frison aber auch ein: „Es kommen noch die Pyrenäen und die Alpen. Und heute in Le Havre können Fahrer wie Sagan gewinnen. Aber schon morgen auf der 7. Etappe gibt es wieder eine Chance!“

Ganz sicher ist sich Frison: „In der jetzigen Form kann André Greipel in Paris das Grüne Trikot gewinnen!“

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)