Deutscher Meister von 2009 soll junge Truppe anführen

Reimer kehrt zum LKT-Team Brandenburg zurück

Foto zu dem Text "Reimer kehrt zum LKT-Team Brandenburg zurück"
Martin Reimer kehrt zum LKT-Team Brandenburg zurück. | Foto: Cor Vos

13.11.2014  |  (rsn) - Martin Reimer kehrt nach sechs Jahren wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der 27 Jahre alte Cottbuser, der 2009 in seiner Heimatstadt Deutscher Straßenmeister geworden war, verstärkt in der kommenden Saison das LKT- Team Brandenburg, für das er bereits im Jahr 2008 fuhr.

Danach wurde Reimer Profi beim Cervélo Test-Team, wechselte Ende 2010 zu Skil-Shimano und stand in den beiden vergangenen Jahren beim südafrikanischen Zweitdivisionär MTN-Qhubeka unter Vertrag, bleib aber erfolglos.

Beim Drittdivisionär aus Brandenburg soll der Allrounder das 13-köpfige Aufgebot anführen, das nach Angaben der Teamleitung einen Altersdurchschnitt von nur 18,5 Jahren aufweist. „Ich möchte meine Erfahrungen an die nächste Rennfahrergeneration weitergeben“, wurde der prominente Rückkehrer in einer Pressemittelung des Rennstalls zitiert.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)