Österreicher Schreiber erster Neuzugang

Team Vorarlberg verlängert mit Baldo und Winter

Foto zu dem Text "Team Vorarlberg verlängert mit Baldo und Winter"
Nicolas Baldo (Team Vorarlberg) | Foto: Lina Michaelis

10.11.2014  |  (rsn) - Der Kader des Team Vorarlberg für die Saison 2015 nimmt weiter Formen an. Nachdem vor kurzem die Vertragsverlängerung mit Grischa Janorschke unter Dach und Fach gebracht worden war, folgten nun der Franzose Nicolas Baldo und der Schweizer Nicolas Winter.

Vor allem der 30-jährige Baldo konnte in der abgelaufenen Saison mit seinem Sieg bei der Burgenland-Rundfahrt, dem zweiten Gesamtrang bei der Czech Cycling Tour (Kat. 2.2) sowie Rang vier bei der Tour de Jura (Kat. 1.2) überzeugen. Der fünf Jahre jüngere Winter wusste als Gesamtzwölfter der Iran-Rundfahrt (Kat. 2.1) zu gefallen.

Neu zum Team stoßen wird Manuel Schreiber, der bisher für die Amateur-Fraktion der Vorarlberger aktiv war. „Ich bin sehr dankbar für die Chance, mich im Dress des Team Vorarlberg präsentieren zu dürfen. In meinem ersten Jahr versuche ich, so viel wie möglich von meinen erfahrenen Teamkollegen zu lernen und diese zu unterstützen. Wie für jeden Österreicher ist es auch mein großes Ziel, bei der größten Rundfahrt des Landes, der Österreich-Rundfahrt am Start zu stehen", kündigte der 24-jährige Vorarlberger an.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)