Heute kurz gemeldet

NetApp-Profi Jarc verletzt sich bei Trainingssturz an der Schulter

Foto zu dem Text "NetApp-Profi Jarc verletzt sich bei Trainingssturz an der Schulter"
Blaz Jarc (NetApp-Endura) | Foto: Cor Vos

05.08.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Blaz Jarc, Peter Sagan, Alexander Geniez, Greg Van Avermaet, Damiano Caruso,  ...

5. August

+++ Das Team NetApp-Endura muss bei der am Mittwoch beginnenden Dänemark-Rundfahrt (Kat. 2.HC) auf den Slowenen Blaz Jarc verzichten. Wie der deutsche Zweitdivisionär mitteilte, war Jarc am Wochenende im Training gestürzt und hatte sich dabei eine Schulterverletzung zugezogen.+++

+++ Das Tinkoff-Saxo-Team hat Presseberichte dementiert, wonach Peter Sagan am 7. August am Rande der Polen-Rundfahrt als Neuzugang offiziell vorgestellt werden würde. Gegenüber cyclingnews.com erklärte Manager Stefano Feltrin, dass an diesem Tag nicht die Verpflichtung des Slowaken, dessen Vertrag bei Cannondale ausläuft, bekannt gegeben würde. Es wird aber allgemein damit gerechnet, dass Sagan ab dem kommenden Jahr für den dänischen Rennstall, der dem russischen Milliardär Oleg Tinkov gehört, fahren wird. Angeblich soll der 24-Jährige einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben haben und von Cannondale noch seinen Bruder Juraj, den Polen Maciej Bodnar sowie den Italiener Ivan Basso mit zu Tinkoff-Saxo bringen. +++

+++ Der Franzose Alexander Geniez hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei FDJ.fr um zwei Jahre verlängert. Das gab der Kletterspezialist am Dienstag bekannt. +++

+++ Greg Van Avermaet (BMC) ist in dieser Saison noch ohne Sieg – doch darunter hat sein Selbstbewusstsein nicht gelitten. Der Belgier traut sich im WM-Straßenrennen im spanischen Ponferrada am 28. September den Titelgewinn zu. „Wahrscheinlich wird eine kleine Gruppe im Ziel ankommen und in dem Fall bin ich einer der schnellsten im Peloton“, sagte Van Avermaet zu Sportweekend. „Ich kann Weltmeister werden, aber alles muss passen.“ Der 29-Jährige fuhr 2014 bisher 14 Top Ten-Platzierungen heraus, zuletzt am Samstag einen achten Rang bei der Clasica San Sebastian. „Es gibt den Sieger in mir, aber der ist in diesem Jahr wohl im Urlaub“, nahm Van Avermaet das Ganze mit Humor. +++

+++ Das BMC-Team hat den Italiener Damiano Caruso verpflichtet. Das teilte der US-amerikanische Rennstall am Dienstag mit. Der 26-jährige Kletterspezialist fuhr in den vergangenen vier Jahren für Liquigas/Cannondale und soll bei BMC sowohl „als sowohl als Leader wie auch als Arbeiter“ zum Einsatz kommen. Caruso hat bisher einen Sieg als Profi gefeiert: 2013 gewann er die 5. Etappe der Settimana Internazionale Coppi e Bartali. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)