Heute kurz gemeldet

Wesemann mit Rippenbruch, Gourmetfein Wels will aufsteigen

Foto zu dem Text "Wesemann mit Rippenbruch, Gourmetfein Wels will aufsteigen"
Martin Wesemann (MTN Qhubeka) bei seinem Sturz bei der Trofeo Laigueglia | Foto: Cor Vos

27.02.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Martin Wesemann, Gourmetfein-Wels...

27. Februar:

+++ MTN-Qhubeka muss in den nächsten Rennen auf Martin Wesemann verzichten. Der Südafrikaner brach sich am vergangenen Freitag bei seinem Sturz bei der Trofeo Laigueglia (1.1) zwei Rippen, wie der südafrikanische Rennstall  mitteilte.+++

+++ Der österreichische Continental-Rennstall Gourmetfein Wels will 2015 in die zweite Liga des Radsports aufsteigen. Dies teilte die Mannschaft um den Sportlichen Leiter Andreas Grossek am Donnerstag in einer Presseerklärung mit. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)