Heute kurz gemeldet

Vier Jahre Sperre für Serebryakov, Caja Rural holt LL Sanchez

Foto zu dem Text "Vier Jahre Sperre für Serebryakov, Caja Rural holt LL Sanchez"
Luis Leon Sanchez | Foto: ROTH

25.12.2013  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Alexander Serebryakov, Luis Leon Sanchez, ...

25. Dezember

+++ Der Russe Alexander Serebryakov, der die Saison 2013 für das Euskaltel-Euskadi-Team in Angriff nahm und bei einer Trainingskontrolle am 18. März positiv auf EPO getestet wurde, hat eine Sperre von vier Jahren erhalten. Dies gab die russische Anti-Doping Agentur bekannt.+++

+++ Nach langem hin und her wird Luis Leon Sanchez in der kommenden Saison für Caja Rural an den Start gehen. Dies gab der spanische Zweitdivisionär am 1. Weihnachtsfeiertag bekannt. Der 30-Jährige war in der abgelaufenen Saison für das Team Belkin aktiv, allerdings wurde der eigentlich noch bis Ende 2015 gültige Vertrag vorzeitig aufgelöst. Sanchez war zudem erst Ende Mai in die Saison eingestiegen, da sein Arbeitgeber ihn zu Jahresbeginn wegen interner Dopingermittlungen auf "nicht-aktiv" gesetzt hatte.+++

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)