Heute kurz gemeldet

Kein Weihnachtsgeschenk für Samuel Sánchez

Foto zu dem Text "Kein Weihnachtsgeschenk für Samuel Sánchez"
Samuel Sánchez und sechs seiner Kollegen haben von der Teamleitung des aufgelösten Euskaltel-Euskadi-Rennstalls Kündigungsschreiben erhalten. | Foto: ROTH

24.12.2013  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Roberto Ferrari, Danilo Hondo, ...

24. Dezember

+++ Fast alle Fahrer haben nach der Auflösung des Euskaltel-Rennstalls ein neues Team gefunden – doch ausgerechnet der Kapitän und große Star Sámuel Sanchez muss um seine Zukunft bangen. „Ein neuer Vertrag wäre das ideale Weihnachtsgeschenk, aber derzeit gibt es nichts”, sagte der 35-jährige Spanier am Montag zu cyclingnews.com. Zwar wurde der noch bis Ende 2015 gültige Kontrakt mit Euskaltel aufgelöst, doch gibt es derzeit kein anderes Team, das an einer Verpflichtung des Olympiasiegers von Peking 2008 offizielles Interesse zeigen würde. „Ich würde liebend gerne sagen können, dass ich bei Saxo oder Omega oder Orica oder Astana unterschrieben hätte, aber das ist nicht der Fall. Es ist so schlecht, wie es sich anhört“, so Sánchez, für den aber feststeht: „Das Letzte, was ich möchte ist, unter diesen Umständen zurücktreten.“ +++

+++ Roberto Ferrari fordert bei der kommenden Tour Down Under die deutschen Sprintasse André Greipel (Lotto Belisol) und Marcel Kittel (Argos-Shimano) heraus. Der 30-jährige Italiener führt sein Lampre-Merida-Team zum WorldTour-Auftakt in Australien an. Im siebenköpfigen Aufgebot stehen bis auf Rafael Valls nur Italiener. Der 26-jährige Spanier wurde in dieser Saison Zwölfter der Gesamtwertung. +++

+++ Danilo Hondo (Trek) wird in Argentinien bei der am 20. Januar beginnenden Tour de San Luis in die Saison starten. Für den Routinier ist es die erste Teilnahme. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)