Schweizer Zeitfahrmeister Bertogliati im Aufgebot

Team Type 1 erhält Wildcard zur Tour de Suisse

Foto zu dem Text "Team Type 1 erhält Wildcard zur Tour de Suisse"
Rubens Bertogliati (Team Type 1) Foto: ROTH

05.04.2011  |  (rsn) – Nach dem deutschen Team NetApp hat auch der US-amerikanische Zweitdivisionär Team Type 1 von den Organisatoren eine Wildcard für die 75. Auflage der Tour de Suisse 2011 erhalten. Im Aufgebot des Rennstalls, der erst seit diesem Jahr mit einer Professional Continental-Lizenz unterwegs ist, steht unter anderem Rubens Bertogliati. Der Schweizer Zeitfahrmeister kann sich schon jetzt darauf freuen, beim Prolog das Meistertrikot in seiner Heimatstadt Lugano zu tragen.

„Für mich wird ein Traum wahr, in meiner Heimatstadt und gleichzeitig mit dem Schweizermeister-Trikot ein Rennen zu fahren“, sagte der 31 Jahre alte Bertogliati, der seit Saisonbeginn beim Team Type 1 unter Vertrag steht. Der im Jahr 2008 gegründete Rennstall ist das einzige Profiteam, das Fahrer mit Diabetes (Type 1) integriert hat und das von Pharma-Sponsoren unterstützt wird, die unter anderem Insulin herstellen.

„Für uns ist die Teilnahme an der Tour de Suisse ein weiterer Schritt in unserer globalen Mission, Menschen aufzuzeigen, dass sie trotz Diabetes ihre Träume verwirklichen können“, kommentierte Teamchef Phil Southerland die Einladung.

Beat Zberg, der Sportliche Direktor der Tour de Suisse, hob den sportlichen Wert der Mannschaft hervor: „Das Team Type 1 verfügt über ausgezeichnete Fahrer und kann so sicherlich für die ein oder andere Überraschung sorgen“, erklärte der frühere Gerolsteiner-Profi. „Dass mit Rubens Bertogliati ein Schweizer Radprofi mit dabei ist, freut uns natürlich umso mehr.“

Zwar hat das Team noch keinen Saisonsieg eingefahren, dafür aber schon mit mehreren Spitzenplatzierungen auf sich aufmerksam gemacht. So wurde der Slowene Jure Kocjan jeweils Zweiter beim französischen Eintagesrennen Flèche d'Emeraude und beim italienischen GP Regio Insubria. Im 21 Fahrer starken Kader stehen neben Bertogliati und Kocjan auch der Russe Alexander Efimkin (ehemals Ag2R), der naturalisierte Franzose Laszlo Bodrogi (ehemals Katjuscha und Crédit Agricole) und der US-Straßenmeister Benjamin King.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)