Cavendish soll Grünes Trikot erobern

Aldag traut Martin 2010 Tour-Spitzenplatz zu

Foto zu dem Text "Aldag traut Martin 2010 Tour-Spitzenplatz zu"

Tony Martin und Rolf Aldag bei der Tour de France 2009<7p>

Foto: ROTH

15.10.2009  |  (rsn) – Columbia-HTC will bei der Tour 2010 das Grüne Trikot durch Mark Cavendish erobern und peilt durch Tony Martin eine Platzierung unter den besten Zwölf der Gesamtwertung an. “Das Grüne Trikot ist der nächste logische Schritt, nachdem Mark Cavendish dieses Jahr sechs Etappen gewonnen hat und in Paris angekommen ist”, sagte Sportchef Rolf Aldag nach der Tour-Präsentation in Paris. „Und wenn man sieht, wie Mark die letzte Etappe auf den Champs-Elysées gewonnen hat, ist es noch logischer."

Aldag zeigte sich nicht bekümmert darüber, dass es 2010 wohl weniger Flachetappen geben wird. „Stimmt, es sind weniger, aber wenn man das Grüne Trikot will, ist entscheidend, wie die Sprinter am Ende von hügeligen Etappen über die Berge kommen. Mark hat seinen fünften Etappensieg dieses Jahr nur einen Tag nach einer wirklich schweren Bergankunft gewonnen“, so der Westfale, der dem Eschborner Tony Martin in der Gesamtwertung viel zutraut, obwohl die Strecke eher für die Kletterer gemacht ist.

„Wir werden ihn nicht unter Druck setzen. Wenn er irgendwo zwischen Platz acht und zwölf in der Gesamtwertung landen könnte, wären wir absolut glücklich“, sagte Aldag. „Nächstes Jahr wird das Ziel sein, dass er die beiden schlechten Tage vermeidet, die er in diesem Jahr hatte. Aber dafür, dass es seine erste Tour war, hat er eine wirklich gute Leistung gezeigt.“

Nach Aldags Meinung werden die beiden anspruchsvollen Etappen gleich zu Beginn – mit Kopfsteinpflasterpassage und Ardennenanstiegen – das Rennen von Anfang an spannend machen. „Andernfalls hätte ich gesagt, dass sich die Favoriten in der Gesamtwertung in den ersten beiden Wochen in Topform für die Pyrenäen hätten fahren können, wo die Tour entschieden wird. Aber in dieser ersten Woche kann alles passieren“, so der ehemalige Telekom- und T-Mobile-Profi.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)