Radsportportal veröffentlicht Etappenplan

Polen-Rundfahrt 2022 an sieben Tagen von Kielce nach Krakau

Foto zu dem Text "Polen-Rundfahrt 2022 an sieben Tagen von Kielce nach Krakau"
Joao Almeida (Deceuninck - Quick-Step) hat die 78. Polen-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

26.11.2021  |  (rsn) - Einen Tag vor der offiziellen Bekanntgabe hat die polnische Website rowery.org bereits über den Etappenplan der Polen-Rundfahrt 2022 berichtet. Demnach beginnt die 79. Auflage des Rennens am 30. Juli mit einer 221 Kilometer langen Etappe von Kielce nach Lublin und endet sechs Tage später in Krakau. Am vorletzten Tag könnte ein 15,4 Kilometer langes und bereits von Renndirektor Czeslaw Lang angekündigtes Bergzeitfahren von Szaflary zum Bukovina Resort für die Entscheidung sorgen.

Zwar hatte die Tour de Pologne bereits in diesem Jahr ebenfalls am vorletzten Tag ein Einzelzeitfahren im Programm. Das führte in Katowice allerdings über flache 19 Kilometer und brachte in der Gesamtwertung, die sich Joao Almeida (Deceuninck - Quick-Step) sicherte, keine Veränderungen mehr.

Laut rowery.org werden die ersten beiden Teilstücke den Sprintern vorbehalten sein, ehe auf der 3. Etappe, mit 230 Kilometern zugleich die längste der Rundfahrt, erstmals die Klassementfahrern gefordert sein werden. Der vierte Abschnitt weist vor allem in der zweiten Rennhälfte einige Anstiege auf, gleiches soll für die 4. Etappe gelten. Zum großen Finale sollen in Krakau schließlich nochmals die Sprinter zum Zug kommen.

Der mögliche Etappenplan der Polen-Rundfahrt 2022:
1. Etappe, 30. Juli: Kielce – Lublin (221 km)
2. Etappe, 31. Juli: Chelm – Zamosc (204 km)
3. Etappe, 1. August: Krasnik – Przemysl (230 km)
4. Etappe, 2. August: Lesko – Sanok (177 km)
5. Etappe, 3. August: Lancut – Rzeszow (205 km)
6. Etappe, 4. August: Szaflary – Bukovina Resort (EZF, 15,4 km)
7. Etappe, 5. August: Skawina – Krakau (175 km)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)