Küng fährt ins Gelbe, Mas im Pech

Highlight-Video der 4. Etappe der Valencia-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 4. Etappe der Valencia-Rundfahrt"
Stefan Küng (Groupama - FDJ) | Foto: Cor Vos

18.04.2021  |  (rsn) - Stefan Küng (Groupama - FDJ) hat das Einzelzeitfahren der Valencia-Rundfahrt (2.Pro) gewonnen und mit seinem ersten Saisonsieg das Gelbe Trikot des Spitzenreiters übernommen. Dabei profitierte der Schweizer allerdings von einem Defekt, der Enric Mas (Movistar) auf dem Schlusskilometer ausbremste. Der als letzter Fahrer gestartete Spanier rollte mit einem Vorderradplatten ins Ziel und kam mit 1:27 Minuten Rückstand auf den Tagessieger nicht über Rang 15 hinaus.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia (2.Pro, ESP)