Istrian Spring Trophy

Fortin siegt in Porec vor Auer, Massensturz im Finale

12.03.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Istrian Spring Trophy, (2.2), 1. Etappe
Filippo Fortin hat für das österreichische Team Vorarlberg die 1. Etappe der kroatischen Frühjahrsrundfahrt auf der Halbinsel Istrien gewonnen. In Porec setzte sich der Italiener nach 168 Kilometern vor dem Österreicher Daniel Auer (WSA KTM Graz) durch. Dritter wurde Filippo Fiorelli (Bardiani – CSF – Faizanè).

Durch den Tagessieg übernahm Fortin, der im Prolog am Donnerstag mit einer Sekunde Rückstand auf Sieger Lars Boven (Jumbo – Visma Development) Fünfter geworden war, auch die Gesamtführung des viertägigen Rennens. Auer, der am Donnerstag zwei Sekunden verloren hatte, ist fünf Sekunden hinter Fortin nun Gesamtzweiter.

Überschattet wurde die Etappe durch einen schweren Massensturz rund zwei Kilometer vor dem Ziel. Bei Regen kamen auf glatter Straße rund 80 Mann zu Fall, darunter unter anderem das gesamte Team Felbermayr Simplon Wels.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)