Paris-Nizza, Tirreno-Adriatico

Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. März

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. März"
Das Peloton bei Paris - Nizza 2021 | Foto: Cor Vos

11.03.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Paris-Nizza (2.UWT), 5. Etappe - 203km
Die Strecke: Vienne - Bollene, Flachetappe, letzte Chance für die Sprinter -> Zum Profil

Die Favoriten:
 Sam Bennett (Deceuninck - Quick-Step), Arnaud Demare (Groupama - FDJ), Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe), Mads Pedersen (Trek - Segafredo)

Stand vor der Etappe: 1. Primoz Roglic (Jumbo - Visma), 2. Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) +0:35, 3. Brandon McNulty (UAE Team Emirates) +0:37

Zur Startliste:

Tirreno-Adriatico (2.UWT), 2. Etappe - 202km
Die Strecke: Camaiore - Chiusdino, wellige zweite Rennhälfte mit einem sieben Kilometer langen und etwa vier Kilometer langen Schlussanstieg -> Zum Profil

Die Favoriten:  Wout Van Aert (Jumbo - Visma), Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix), Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step)

Stand vor der Etappe: 1. Wout Van Aert (Jumbo - Visma), 2. Caleb Ewan (Lotto Soudal) +0:04, 3. Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) +0:06

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)