Paris-Nizza: Titelverteidiger Schachmann führt Bora an

Jumbo - Visma: Bei Strade Bianche alle für Van Aert

05.03.2021  |  (rsn) - Wout Van Aert und sein Team Jumbo - Visma peilen am Samstag bei der 15. Strade Bianche die Titelverteidigung an. Bei diesem Unternehmen sollen dem 26-jährigen Belgier, der bisher noch keine Rennen in dieser Straßensaison bestritt, Tobias Foss, Robert Gesink, Chris Harper, Nathan Van Hooydonck, Timo Roosen und Paul Martens helfen. Das Aufgebot gab Jumbo - Visma nun offiziell bekannt. Das Team trainierte bereits auf den Weißen Schotterpisten der Toskana. “Mit meinem Gefühl und der Leistung ist alles in Ordnung“, zeigte sich Van Aert danach zuversichtlich.

+++
Paris-Nizza: Titelverteidiger Schachmann führt Bora an

Angeführt von Vorjahressieger Maximilian Schachmann startet Bora - hansgrohe beim 79. Paris - Nizza (7. - 14. März). Wichtigster Helfer wird wieder der Österreicher Felix Großschartner sein, der im Vorjahr Gesamtneunter des “Rennens zur Sonne“ war. Als ebenfalls kletterstarker Helfer wurde der Italiener Cesare Benedetti nominiert. Um Sprintsiege auf den Flachetappen wird der Pfälzer Pascal Ackermann kämpfen. Dabei erhält der Pfälzer, der noch auf seinen ersten Saisonsieg wartet, Unterstützung von Jordi Meeus, Michael Schwarzmann und Nils Politt. Der Klassikerspezialist gilt aber auch als Kandidat auf einen Etappensieg aus einer Fluchtgruppe heraus.

+++
UAE mit vielen Optionen beim "Rennen zur Sonne"
Mit einem schlagkräftigen Aufgebot reist das TEA Team Emirates zur Fernfahrt Paris-Nizza an. Mit Alexander Kristoff und Matteo Trentin stehen zwei starke Sprinter im siebenköpfigen Aufgebot. Dazu kommen Brandon McNulty, Rui Costa und David De la Cruz als mögliche Kandidaten für das Klassement. Ex-Weltmeister Costa beendete Paris-Nizza bereits dreimal in den Top Ten, De la Cruz war einmal Neunter und gewann darüber hinaus zwei Etappen. Helferaufgaben werden Sven Erik Byström und Rui Oliveira übernehmen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)