Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wechselbörse

Villumsen bleibt bei Team Virtu, Geßner verlässt rad-net Rose

Foto zu dem Text "Villumsen bleibt bei Team Virtu, Geßner verlässt rad-net Rose"
Linda Villumsen fährt auch 2018 für das dänische Virtu-Team. | Foto:Cor Vos

26.10.2017  |  (rsn) - Linda Villumsen hat ihren Kontrakt mit dem dänischen Virtu-Team um ein Jahr bis Ende 2018 verlängert. Die in Dänemark geborene Neuseeländerin stieß erst Mitte 2017 zu dem Rennstall und blieb in der zweiten Saisonhälfte ohne Sieg. Villumsens bestes Ergebnis war ein fünfter Gesamtrang Anfang September bei der Boels Rental Ladies Tour. Als Ziele für die Saison 2018 nannte die 32-Jährige in einer Pressemitteilung die Commonwealth Games im April sowie das WM-Teamzeitfahren in Innsbruck. In der zu Ende gegangenen Saison belegte Virtu in Bergen den fünften Platz im Zeitfahren. 2018 will Villumsen, 2015 selber Weltmeisterin im Kampf gegen die Uhr, mit ihren Teamkolleginnen um eine Medaille kämpfen.

+++

Konrad Geßner verlässt das rad-net Rose-Team nach nur einem Jahr wieder. "Ich denke, bei einem anderen Team kann ich mich als Sprinter besser weiter entwickeln", begründete Geßner seinen Abschied gegenüber radsport-news.com. Für welche Mannschaft der 21-Jährige künftig fahren wird, soll in den kommenden Tagen mitgeteilt werden.

Anzeige

+++

Auf Teamsuche ist auch Valentin Baillifard. Der 23-jährige Schweizer, in dieser Saison Sechster der Tour of Almaty und Dritter der Sibiu Tour, kann nicht bei seinem derzeitigen Rennstall Roth-Akros bleiben, da die Schweizer künftig nur noch eine U23-Mannschaft ins Rennen schicken werden. "Momentan stehe ich noch ohne Team für 2018 da", bestätigte Baillifard auf Anfrage von radsport-news.com.

+++

Das österreichische Team WSA-Greenlife hat sich für die kommende Saison die Dienste des Deutschen Sebastian Baldauf (Vorarlberg) und des Österreichers Daniel Auer (Felbermayr Simplon Wels) gesichert. Dafür verlassen die beiden Deutschen Florian Bissinger und Timon Loderer den Continental-Rennstall. Das gab die Mannschaft auf Facebook bekannt.


Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige