Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 1. Tour of Guangxi

Gaviria siegt auch in Nanning, Walscheid sprintet auf Rang zwei

Foto zu dem Text "Gaviria siegt auch in Nanning, Walscheid sprintet auf Rang zwei"
Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) hat auch die 2. Etappe der Tour of Guangxi gewonnen. Max Walscheid (Sunweb, li,) wurde Zweiter. | Foto: Cor Vos

20.10.2017  |  (rsn) - Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) hat auch die 2. Etappe der Tour of Guangxi gewonnen und mit seinem zwölften Saisonsieg die Führung im Gesamtklassement der sechstägigen WorldTour-Rundfahrt durch China ausgebaut. Hinter dem 23-jährigen Kolumbianer, der sich am Freitag nach 156,7 Kilometer von Qinzhou nach Nanning im Sprint durchsetzte, kam der Heidelberger Max Walscheid (Sunweb) auf den zweiten Platz.

Dritter wurde der Niederländer Wouter Wippert (Cannondale-Drapac) gefolgt vom Italiener Matteo Pelucchi (Bora-hansgrohe) und dem Eriteer Mekseb Debesay (Dimension Data).

Anzeige

Im Gesamtklassement baute Gaviria seine Führung gegenüber dem Schweizer Silvan Dillier (BMC) auf nunmehr fünf Sekunden aus. Walscheid (+0:14) rückte auf Rang drei vor.

Tageswertung:
1. Fernando Gaviria (Quick-Step Floors)
2. Max Walscheid (Sunweb) s.t.
3. Wouter Wippert (Cannondale-Drapac)
4. Matteo Pelucchi (Bora-hansgrohe)
5. Mekseb Debesay (Dimension Data)
6. Magnus Cort Nielsen (Orica-Scott)
7. Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida)
8. Federico Zurlo (UAE Team Emirates)
9. Daniel Oss (BMC)
10. Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo)

Gesamtwertung:
1. Fernando Gaviria (Quick-Step Floors)
2. Silvan Dillier (BMC) +0:05
3. Max Walscheid (Sunweb) +0:14
4. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) s.t.
5. Wouter Wippert (Cannondale-Drapac) +0:16

Ergebnis der 2. Etappe

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige