Anzeige
Anzeige
Anzeige

Endstand nach zehn Wettbewerben

Medaillenspiegel der Straßen-WM 2016

Foto zu dem Text "Medaillenspiegel der Straßen-WM 2016"
Zwölf Wettbewerbe stehen im Programm der Straßen-WM von Doha. | Foto: Cor Vos

16.10.2016  |  (rsn) - In insgesamt zwölf Wettbewerben der 89. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften in Katar werden vom 9. – 16. Oktober 2016 insgesamt 36 Medaillen vergeben.

In Einzelzeitfahren und Straßenrennen kämpfen Junioren, Juniorinnen, U23-Männer, Frauen und Männer um das Regenbogentrikot.

Das Mannschaftszeitfahren, das Tony Martin und Marcel Kittel mit ihrem Team Etixx-Quick-Step am Sonntag gewannen, zählt nicht zur Nationenwertung. Den Höhepunkt der WM bildet das Straßenrennen der Männer am morgigen Sonntag (16. Oktober).

Medaillenspiegel
Anzeige

Land                                Gold    Silber     Bronze    Gesamt
1. Deutschland               2      3       -      5
2. USA 2 1 1 4

3. Dänemark 2 1 - 3
4. Niederlande 1 2 - 3
5. Italien 1 1 1 3

6. Norwegen 1 - 1 2
7. Slowakei 1 - - 1
8. Weißrussland - 1 - 1
9. Großbritannien - 1 - 1
10.Australien - - 2 2
11.Belgien - - 1 1
11.Frankreich - - 1 1
11.Spanien - - 1 1
11.Schweiz - - 1 1
11.Finnland - - 1 1

 
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige