6. Mai 2023 - Pollenca/ Mallorca - 100 km, 2000 hm

Kill the Hill: Bergrennen am Puig Major

Foto zu dem Text "Kill the Hill: Bergrennen am Puig Major"
| Foto: K Schafbauer/ Kill the Hill

28.11.2022  |  (rsn) - Der Puig Major in der Serra de Tramuntana auf Mallorca ist mit 1435 Metern der höchste Berg auf der Balearen-Insel - und für Radsportler/innen eigentlich nicht zu erreichen: Die Militärstraße zum Gipfel ist gesperrt. Nicht jedoch am 6. Mai 2023: Dann führt das Jedermann-Rennen mit dem schönen Namen "Kill the Hill" von Pollenca aus über den Puig, mit einem gestoppten Abschnitt von sieben Kilometern bis zum Gipfel.

Wer dabei sein möchte: Die Online-Anmeldung startet am
15. Dezember um 12 Uhr (siehe Link hier unten). Es werden nur 300 Startplätze vergeben. Die Gesamt-Strecke ist rund hundert Kilometern lang, mit ca 2000 Höhenmetern; unterwegs soll es im Rennen einiges an "einzigartiger lokaler Unterhaltung" zur Motivation geben - was genau, mag der Veranstelter noch nicht verraten...

Die durchschnittliche Steigung des Bergzeitfahrens zum Puig Major liegt bei fast zehn Prozent, es gibt einige Rampen über 13 Prozent, die steilste hat über 16 %. Im Ziel am Startort Pollenca gibt's dann Essen, Unterhaltung, eine Erholungs-Zone und Sport-Massagen; nach dem Rennen finden am Samstagabend die Siegerehrung und eine Party am Flugplatz Pollenca statt.

Die Meldegebühr von 200 Euro umfasst:
Startnummer und Chip
Versicherung
Erinnerungs-Trikot
Willkommenstasche
Finisher-Medaille
Zeitnahme am Puig Major
drei persönliche Fotos
Mechaniker-Service während des Rennens
Frühstück für Teilnehmer und Begleiter auf dem Flugplatz von Puerto Pollenca (7:30 bis 8:30 Uhr)
Versorgungsstation in Lluc (Picknick, Wasser, Kaffee, isotonische Getränke, Gels)
Versorgungsstation am Puig Major
Essen auf dem Flugplatz Pollenca (16 bis 17 Uhr)
Preisverleihung, Abschlussfeier

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine