2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Spanien, 30.08. - 21.09.2008

Vuelta a España 2008 (GT)

Streckenkarte vergrößern

ETAPPEN / ERGEBNISSE
30.08.2008   |   1. Etappe:   Granada - Granada, 7,7 km 31.08.2008   |   2. Etappe:   Granada - Jaén, 167,0 km 01.09.2008   |   3. Etappe:   Jaén - Cordoba, 165,0 km 02.09.2008   |   4. Etappe:   Cordoba - Puertollano, 153,0 km 03.09.2008   |   5. Etappe:   Ciudad Real - Ciudad Real, 40,0 km 04.09.2008   |   6. Etappe:   Ciudad Real - Toledo, 162,0 km 05.09.2008   |   1. Ruhetag 06.09.2008   |   7. Etappe:   Barbastro - Andorra, 224,0 km 07.09.2008   |   8. Etappe:   Androrra - Pla de Beret, 160,0 km 08.09.2008   |   9. Etappe:   Viella - Sabinanigo, 198,0 km 09.09.2008   |   10. Etappe:   Sabinanigo - Zaragoza, 173,0 km 10.09.2008   |   11. Etappe:   Calahorra - Burgos, 178,0 km 11.09.2008   |   12. Etappe:   Burgos - Suances, 180,0 km 12.09.2008   |   2. Ruhetag 13.09.2008   |   13. Etappe:   San Vicente de la Barquera - Alto de l´Angliru, 199,0 km 14.09.2008   |   14. Etappe:   Oviedo - Estación Invernal Fuentes de Invierno, 158,0 km 15.09.2008   |   15. Etappe:   Cudillero - Ponferrada, 201,0 km 16.09.2008   |   16. Etappe:   Ponferrada - Zamora, 185,0 km 17.09.2008   |   17. Etappe:   Zamora - Valladolid, 148,0 km 18.09.2008   |   18. Etappe:   Valladolid - Las Rozas, 179,0 km 19.09.2008   |   19. Etappe:   Las Rozas - Segovia, 161,0 km 20.09.2008   |   20. Etappe:   La Granja de San Ildefonso - Alto De Navacerrada, 17,0 km 21.09.2008   |   21. Etappe:   San Sebastián de los Reyes - Madrid, 110,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Folgen der Corona-Pandemie

Abgesagt / verschoben: Übersicht über alle Rennen bis Mitte Juni

02.04.2020  |  (rsn) - Fast im Stundentakt werden als Reaktion auf die Corona-Pandemie derzeit in der ganzen Welt Rennen abgesagt. Am Freitag etwa kündigten die Organisatoren von RCS Sport an, das der Giro d´Italia nicht wie geplant am 9. Mai in Budapest wird starten können und deshalb auf einen späteren... Jetzt lesen

UCI setzt Rennen bis zum 1. Juni aus

ASO verschiebt das Critérium du Dauphiné

01.04.2020  |  (rsn) - In Folge der Corona-Pandemie hat die ASO das Critérium du Dauphiné auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Generalprobe zur Tour de France sollte vom 31. Mai bis zum 7. Juni ausgetragen werden. Die Entscheidung fiel nur kurz nachdem der Radsportweltverband UCI angekündigt hatte, alle Rennen... Jetzt lesen

UCI-Vize Di Rocco nennt drei mögliche Termine

Post-Corona-Neustart mit den drei großen Rundfahrten?

01.04.2020  |  (rsn) - Am heutigen Mittwoch diskutieren Vertreter von Profiteams und Fahrern mit Rennveranstaltern und dem Radsportweltverband UCI, wie es nach einem Ende der Corona-Pandemie in Europa mit der Straßensaison weitergehen könnte. Auch wenn angesichts der noch immer stark zunehmenden Opferzahlen... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
01.04.2020    Dollinger: “Wir wissen alle nicht, auf was wir uns vorbereiten“ 01.04.2020    Innerdeutsche Corona-Hilfe von Sportsoldaten nicht geplant 01.04.2020    Greipel: “Wir Sportler müssen mit gutem Beispiel vorangehen“ 01.04.2020    Mehr Drama auf einem Schlusskilometer geht nicht 01.04.2020    Nach dem Ausfall der Rennen motiviert sich Kämna im Training 01.04.2020    Astana kürzt die Gehälter um 30 Prozent 01.04.2020    Teamchefs kritisieren WM-Zeitplan in Zeiten von Corona 01.04.2020    Video-Rückblick: Terpstra feiert Solo-Triumph bei der “Ronde“ 01.04.2020    Knees rechnet mit “Langzeitschäden“ für den Radsport 31.03.2020    Vorjahressieger Bernal für eine Verschiebung der Tour 31.03.2020    Bennett und Archbold über Ziele und den schwärzesten Tag 31.03.2020    UCI gibt Rennprogramm der Straßen-WM bekannt 31.03.2020    White: “Ohne Vorbereitungsrennen funktioniert die Tour nicht“ 31.03.2020    Van Avermaet rechnet mit Vorverlegung der Tour 2021 31.03.2020    Video-Rückblick: Kristoff schlägt Degenkolb bei Gent-Wevelgem 31.03.2020    Corona-Krise: Velodrom von Plovdiv wird Feldkrankenhaus 31.03.2020    Giro und Olympia verschoben - jetzt setzt Konrad auf die Tour 31.03.2020    Kluge: “Sehr geringe Chance, dass wir im Juli Radrennen fahren“ 30.03.2020    Vom Eisschnellläufer zur Sprinterhoffnung 30.03.2020    Ackermann startet Gewinnspiel für Kinder und Jugendliche 30.03.2020    Sunweb will beim möglichen Restart im Sommer bereit sein 30.03.2020    Olympische Spiele 2021 vom 23. Juli bis zum 8. August 30.03.2020    Corona-Folge: Astana kürzt Gehälter um 30 Prozent 30.03.2020    Lappartient will “stabilen Kalender für Ende der Saison“ 30.03.2020    Vorarlberg-Chef Kofler: “Die Situation ist mehr als angespannt“ 30.03.2020    Kittel: “Man kann die Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen“ 30.03.2020    Video-Rückblick: Matthews schlägt Bauhaus im Foto-Finish 30.03.2020    Kein GP Vorarlberg am 1. Mai in Nenzing 29.03.2020    Burghardt: “Das war ein richtungsweisender Erfolg“ 29.03.2020    Lefevere kritisiert Hobbyradler in seiner Heimat 29.03.2020    Barguil gegen eine Tour “hinter verschlossenen Türen“ 29.03.2020    E3 BinckBank Classic im Oktober? “Gefällt uns nicht“ 29.03.2020    Video-Rückblick: Schachmanns Etappensieg 2019 in Katalonien
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
09.05. - 31.05.2020
Tour de France 2020 (FRA)
27.06. - 19.07.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
14.08. - 06.09.2020
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS