Ergebnismeldung 10. Tour of California

Skujins sorgt in San José für eine faustdicke Überraschung

Foto zu dem Text "Skujins sorgt in San José für eine faustdicke Überraschung"
Tom Skujins gewinnt die 3. Etappe der Tour of California 2015 | Foto: Cor Vos

13.05.2015  |  (rsn) – Tom Skujins hat bei der 10. Tour of California für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Der 23 Jahre alte Lette vom kleinen Continental-Team Hincapie gewann die schwere 3. Etappe über 169,8 Kilometer mit Start und Ziel in San José und feierte den bisher größten Erfolg seiner Laufbahn.

Skujins erreichte nach einem Soloritt über 55 Kilometer das Ziel mit 1:06 Minuten Vorsprung auf die ersten Verfolger und übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung. Dem Slowaken Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) blieb am dritten Tag in Folge nur der zweite Platz, den er sich vor dem zeitgleichen Franzosen Julian Alaphilippe (Etixx - Quick-Step) und dem Kolumbianer Daniel Alexander Jaramillo (Jamis) sicherte. Bester Schweizer war Danilo Wyss (BMC) mit 1:09 Minuten Rückstand auf Rang fünf.

Im Gesamtklassement liegt Skujins 32 Sekunden vor Sagan und 43 vor dem Kanadier Rob Brittan (SmartStop).

Tageswertung:
1. Tom Skujins (Hincapie)
2. Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) +1:06
3. Julian Alaphilippe (Etixx - Quick-Step) s.t.
4. Daniel Alexander Jaramillo (Jamis)
5. Danilo Wyss (BMC) +1:09
6. Robert Gesink (LottoNL-Jumbo) s.t.
7. Sergio Luis Henao (Sky)
8. Michael Woods (Optum)
9. Lawson Craddock (Giant-Alpecin)
10. Joseph Dombrowski (Cannondale-Garmin)

Gesamtwertung:
1. Tom Skujins (Hincapie)
2. Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) +0:32
3. Rob Britton (SmartStop) +0:43
4. Julian Alaphilippe (Etixx - Quick-Step) +0:44
5. Daniel Alexander Jaramillo (Jamis)s.t.

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)