Tour of Hainan

Bonifazio übernimmt mit 4. Saisonsieg Gesamtführung

Foto zu dem Text "Bonifazio übernimmt mit 4. Saisonsieg Gesamtführung"
Niccolo Bonifazio (Lampre-Merida) hat die Coppa Agoston gewonnen. | Foto: Cor Vos

25.10.2014  |  (rsn) - Nicolo Bonifazio (Lampre-Merida) hat bei der 9. Tour of Hainan (Kat. 2.HC) die 6. Etappe gewonnen. Der Italiener setzte sich nach 182 Kilometern von Sanya nach Dongfang im Sprint vor den Niederländern Barry Markus (Belkin) und Wouter Wippert (Drapac) durch. Für den 20-Jährigen war es der vierte Saisonsieg und der zweite bei der Tour of Hainan in diesem Jahr.

„Mir war im Vorhinein schon klar, dass es hier viele Chancen für die Sprinten geben wird, deshalb habe ich mich noch einmal speziell auf diese Rundfahrt vorbereitet. Das Team hat heute wieder super gearbeitet, nur im Sprint selbst gab es ein kleines Problem, als mein Teamkollege Palini an meinem Hinterrad fahrend beinahe gestürzt wäre“, erklärte Bonifazio.

Mit diesem Erfolg übernahm Bonifazio auch die Führung in der Gesamtwertung von seinem Landsmann und Teamkollegen Andrea Palini, der nun vier Sekunden Rückstand aufweist. Dritter bleibt der Franzose Julien Antomarchi (La Pomme Marseille).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)