Heute kurz gemeldet

Meersman fällt mit Rippenbrüchen aus

Foto zu dem Text "Meersman fällt mit Rippenbrüchen aus"
Vicente Reynes (IAM) | Foto: Team IAM

11.03.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Gianni Meersman, Vicente Reynes, Tom Veelers, Roy Jans, GP Indurain,...

11. März 2014

+++ Gianni Meersman (Omega Pharma-Quick Step) hat sich bei seinem Sturz auf der gestrigen 2. Etappe von Paris-Nizza unter anderem mehrere Rippenbrüche zugezogen. Das teilte sein Team am Abend mit. Wie lange der Belgier ausfallen wird, steht noch nicht fest. +++

+++ Vicente Reynes (IAM) hat seine Harnwegsinfektion doch noch nicht ganz auskuriert und muss kurzfristig seinen Start bei Tirreno-Adriatico absagen. Für den Spanier wurde der Schweizer Matthias Brändle nachnominiert. +++

+++ Tom Veelers (Giant-Shimano) feiert nach ausgestandenen Knieproblemen bei Tirreno-Adriatico sein Comeback. Zuletzt musste der Niederländer bei den Drei Tagen von Westflandern pausieren. Bei der Fernfahrt wird Veelers eine wichtige Rolle im Sprintzug von Marcel Kittel spielen.+++

+++ Der Belgier Roy Jans (Wanty Groupe Gobert) muss auf unbestimmte Zeit pausieren. Wie der 23-Jährige mitteilte, leidet er an Pfeifferschem Drüsenfieber. In der noch jungen Saison konnte Jans mit einem Etappenerfolg bei der Tropicale Amissa Bongo sowie mit drei weiteren zweiten Plätzen überzeugen.+++

+++ Der GP Indurain kann nun doch wie geplant am 5. April stattfinden. Wie biciciclismo.com meldet, wird ein privater Sponsor künftig das spanische Eintagesrennen mit finanzieren. Im vergangenen Jahr gewann der Slowene Simon Spilak (Katusha) den GP Indurain.+++

+++ Gianni Meersman (Omega Pharma-Quick Step) wird zur heutigen 3. Etappe von Paris-Nizza nicht mehr antreten. Wie der Belgier am Morgen twitterte, wird er stattdessen in seine Heimat zurückkehren, um dort in einem Krankenhaus seine Verletzungen untersuchen zu lassen, die er sich bei seinem gestrigen Sturz zehn Kilometer vor dem Etappenziel zugezogen hat.+++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)