27. Tour du Poitou Charentes

Voeckler feiert seinen zweiten Rundfahrtsieg in diesem Jahr

Foto zu dem Text "Voeckler feiert seinen zweiten Rundfahrtsieg in diesem Jahr"
Thomas Voeckler (Europcar) | Foto: ROTH

30.08.2013  |  (rsn) – Thomas Voeckler (Europcar) hat bei der 27. Tour du Poitou Charentes (2.1) seinen zweiten Rundfahrtsieg in diesem Jahr gefeiert. Der 34 Jahre alte Franzose verteidigte auf der abschließenden 5. Etappe über 192,2 Kilometer von Ruelle sur Touvre nach Poitiers sein Führungstrikot, das er mit seinem Überraschungssieg im gestrigen Zeitfahren erobert hatte.

Das letzte Teilstück sicherte sich der Spanische Meister Jesús Herrada (Movistar), der im Sprint dreier Ausreißer den Französischen Meister Artur Vichot (FDJ) und den Russen Eduard Vorganov (Katusha) auf die Plätze verwies.

Voeckler, der im Juni bereits die Route du Sud gewonnen hatte, kam mit dem Feld auf Platz 31 ins Ziel. Im Sprint der Verfolger wurde sein Landsmann, der dreifache Etappengewinner Nacer Bouhanni (FDJ), Vierter vor dem Italiener Davide Appollonio (Ag2R).

Im Gesamtklassement setzte sich Voeckler, der für den ersten Sieg eines Franzosen seit 2010 sorgte, als Jimmy Engoulvent die Rundfahrt gewann, mit 23 Sekunden Vorsprung auf Herrada durch. Der 23-jährige, der sich auch die Nachwuchswertung sicherte, verdrängte noch den Russen Mikhail Ignatyev (Katusha / +0:26) auf Position drei.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Schaal Sels Merksem/ Johan (1.1, BEL)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)