Brite gewinnt 82. Critérium International

Froome fährt Teamkollege Porte aus dem Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Froome fährt Teamkollege Porte aus dem Gelben Trikot"
Chris Froome (Sky) | Foto: ROTH

24.03.2013  |  (rsn) – Christopher Froome (Sky) hat seinen zweiten Rundfahrtsieg des Jahres gefeiert. Der 27 Jahre alte Brite gewann am Sonntag auf Korsika das 82. Critérium International Vor seinem australischen Teamkollegen Richie Porte, der seit dem gestrigen Zeitfahren das Gelbe Trikot getragen hatte.

Der 27 Jahre alte Froome, im Februar bereits Gewinner der Oman-Rundfahrt, entschied am Sonntag die abschließende 3. Etappe über 176 Kilometer von Porto-Vecchio zur Bergankunft am Col de l’Ospedale vor Porte und dem Niederländer Bauke Mollema (Blanco)für sich.

Platz vier ging an den Franzosen Jean-Christophe Peraud (Ag2R), Fünfter wurde der US-Amerikaner Tejay Van Garderen (BMC).

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine