Nach Andy Schleck auch Bakelants und Posthuma krank

RadioShack-Nissan bei Paris-Nizza nur noch mit fünf Fahrern

Foto zu dem Text "RadioShack-Nissan bei Paris-Nizza nur noch mit fünf Fahrern"
Paris-Nizza 2012 | Foto: ROTH

07.03.2012  |  (rsn) – RadioShack-Nissan ist nur noch mit fünf Fahrern zur 4. Etappe von Paris-Nizza angetreten. Nachdem Andy Schleck am Dienstag mit Magen-Darmproblemen aussteigen musste, gaben am Mittwoch seine beiden Teamkollegen Jan Bakelants und Joost Posthuma mit den gleichen Symptomen auf.

Das kalte, windige und regnerische Wetter der ersten Tage hat noch weitere Opfer gefordert. Der Australier Adam Hansen, der gestern zudem gestürzte Belgier Olivier Kaisen (beide Lotto Belisol) sowie der US-Amerikaner Taylor Phinney (BMC) sind erkrankt und nicht mehr dabei. Damit befinden sich noch 167 Fahrer im Rennen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)