Nach vorzeitigem Ausstieg bei Paris-Nizza

Andy Schleck soll zur Katalonien-Rundfahrt zurückkehren

Foto zu dem Text "Andy Schleck soll zur Katalonien-Rundfahrt zurückkehren"
Andy Schleck (RadioShack-Nissan) kann nicht zur 3. Etappe von Paris-Nizza antreten. | Foto: ROTH

06.03.2012  |  (rsn) – Der bei Paris-Nizza aufgrund von Magenproblemen vor der 3. Etappe ausgestiegene Andy Schleck (RadioShack-Nissan) soll gegen Ende der Woche wieder zu seinem Team stoßen und in der zweiten März-Hälfte die Katalonien-Rundfahrt (19. – 25. März /WT) bestreiten. Das sagte Schlecks Sportlicher Leiter Alain Gallopin am Rande der 3. Etappe zu letour.fr.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)