Cancellara im Straßenrennen und Zeitfahren dabei

Swiss Cycling benennt erste WM-Starter

Foto zu dem Text "Swiss Cycling benennt erste WM-Starter"
Fabian Cancellara (Saxo Bank) im Zeitfahren der 18. Etappe der Tour de France Foto: ROTH

19.08.2010  |  (rsn) – Swiss Cycling hat die ersten Nominierungen für die Straßen-Weltmeisterschaften im australischen Melbourne (29. Sep. – 3. Okt.) bekannt gegeben. Sechs der insgesamt neun Starter stehen fest, die letzten drei Fahrer werden bis zum 10. September benannt. Wie erwartet wird Fabian Cancellara (Saxo Bank) die Schweizer Mannschaft anführen. Als Titelverteidiger geht der 29 Jahre alte Berner auch in seiner Paradedisziplin Zeitfahren an den Start. Die beiden anderen Starter stehen noch nicht fest.

Das Schweizer WM-Aufgebot:

Straßenrennen: Michael Albasini (HTC-Columbia), Fabian Cancellara (Saxo Bank), Martin Elmiger (Ag2r), Steve Morabito (BMC Racing), Gregory Rast (RadioShack), Oliver Zaugg (Liquigas)

Zeitfahren: Fabian Cancellara (Saxo Bank)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)