Rock Racing neues Team?

Landis wird Ouch vorzeitig verlassen

Foto zu dem Text "Landis wird Ouch vorzeitig verlassen"

Floyd Landis

Foto: ROTH

18.11.2009  |  (rsn) – Floyd Landis wird sein Ouch-Team vorzeitig verlassen. Das gab der US-Continental-Rennstall am Dienstag bekannt. Der 34 Jahre alte US-Amerikaner war nach einer zweijährigen Dopingsperre zu Beginn der Saison 2009 wieder in den Profiradsport zurückgekehrt und will nach Angaben seines Teams zukünftig mehr anspruchsvolle Rennen in Europa fahren. Da Ouch sich auch im Jahr 2010 auf die US-Rennen fokussiere, habe man sich mit Landis auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt, teilte das Team mit.

Landis, dem wegen Dopings der Toursieg von 2006 aberkannt worden war, soll sich in Verhandlungen mit Rock Racing befinden, wo der Belgier Rudy Pevenage, ehemaliger Betreuer von Jan Ullrich, als Sportdirektor tätig ist.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Maroc (2.2, MAR)