Griechischer Continental-Rennstall verstärkt sich

Team WorldofBike holt Van Huffel und Baranauskas

Foto zu dem Text "Team WorldofBike holt Van Huffel und Baranauskas "

Wim Van Huffel (Vorarlberg-Corratec) fährt 2010 für Team WorldofBike.

Foto: ROTH

29.01.2010  |  (rsn) - Das griechische Continental-Team WorldofBike.gr hat den Abgang des Deutschen Lars Steuber und des in Essen lebenden Italieners Maik Cioni mehr als nur kompensiert. Wie mehrere Internetportale melden, werden in der kommenden Saison der Litauer Aivaras Baranauskas und der Belgier Wim van Huffel die Kapitänsrollen beim Drittdivisionär übernehmen.

Der 30 Jahre alte Van Huffel fuhr in der abgelaufenen Saison für das österreichische Vorarlberg-Corratec-Team, der 29-jährige Baranauskas war bis 2007 für die französische Agritubel-Equipe unterwegs und bestritt die Saison 2008 für das französische Continental-Team Lille Metropole. Im vergangenen Jahr war Baranauskas ohne Team.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • New Zealand Cycle Classic (2.2, NZL)