Die Radsport news Rangliste 2008

Platz 692: Andreas Klier (Columbia, 13 Punkte)

Foto zu dem Text "Platz 692: Andreas Klier (Columbia, 13 Punkte)"

Andreas Klier (Columbia)

Foto: ROTH

05.11.2008  |  (rsn) - Ohne Podiumsplatzierung und mit nur zwei Top-Ten-Resultaten blickt Andreas Klier auf eine eher bescheidene Saison zurück. Der Klassikerspezialist, der im Vorjahr eine Etappe bei der Vuelta gewonnen hatte, kam 2008 nicht so richtig in Tritt. Abgesehen von einem vierten Rang bei Dwars door Vlaanderen (Kat. 1.1) und Rang zehn bei Le Samyn (Kat. 1.1.) gelangen dem 32-jährigen Wahl-Belgier keine Spitzenergebnisse.

Sein Saisonhighlight, die Flandern-Rundfahrt, beendete Klier nach einem engagierten Rennen auf Rang 20. Seine Attacken im Finale wurden von der Konkurrenz mehrfach vereitelt. "Ich habe eigentlich auf den letzten 12km vier Mal alles gegeben, wurde aber immer wieder zurückgeholt....leider. Am Ende blieb für mich nur die Tatsache: alles gegeben und nichts gewonnen", bilanzierte der gebürtige Münchner gegenüber Radsport news.

Im weiteren Saisonverlauf blieb es still um Klier. Beste Platzierung war der 22. Gesamtrang bei der Eneco-Tour Mitte August. Für die anschließende Deutschland Tour wurde Klier von seinem Columbia-Team als einziger deutscher Fahrer nicht nominiert.

Nach sieben Jahren bei Telekom bzw. High Road/Columbia sucht Klier im neuen Jahr beim Cervelo-Team eine neue Herausforderung. Im Trikot des Neo-Rennstalls wird der Zweite der Flandern-Rundfahrt 2005 die Pflasterrennen als Kapitän in Angriff nehmen. "Ich hoffe, dass das wir mal das Glück haben werden, einen großen Sieg einzufahren", so Klier, der nach wie vor den Gewinn der "Ronde" als sein großes Karriereziel angibt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix d´Isbergues - Pas (1.1, FRA)
  • Gooikse Pijl (1.1, BEL)
  • Ronde de l Isard (2.2U, FRA)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Giro dell Appennino (1.1, ITA)
  • Tr. Citta di S. Vendemiano - (1.2U, ITA)