Tirreno Adriatico

Discovery mit Hincapie und Savoldelli

Von Matthias Seng

08.03.2006  |  Mit der Rundfahr-Troika Paolo Savoldelli, George Hincapie und Tom Danielson wird Discovery Channel heute bei Tirreno-Adriatico antreten. Zusammen mit den beiden Klassiker-Spezialisten Leif Hoste and Stijn Devolder und Armstrongs ehemaligem Edelhelfer Viatchslev Ekimov können die Amerikaner eine der nominell stärksten Besetzungen präsentieren.

Die italienische Squadra Lampre-Fondital setzt dagegen auf die Sprintkünste von Daniele Bennati, Daniele Righi und Giuliano Figueras.

Das Discovery Channel-Aufgebot:

Leif Hoste, Michael Barry, Tom Danielson, George Hincapie, Paolo Savoldelli, Stijn Devolder, Pavel Padrnos, Viatchslev Ekimov

Das Lampre-Fondital:

Alessandro Ballan, Daniele Bennati, Salvatore Commesso, Claudio Corioni, Giuliano Figueras, Paolo Fornaciari, Ruggero Marzoli and Daniele Righi

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Route D´Occitanie - La (2.1, FRA)