Tirreno-Adriatico im LIVE-Ticker

Schafft Jaksche den Sprung an die Spitze?

Von Matthias Seng

13.03.2006  |  Die Bergankunft auf dem Monti Della Laga in 1.105 Metern Höhe hätte einer der Höhepunkte von Tirreno-Adriatico werden sollen. Aber nicht nur in Deutschland will der Winter nicht enden. Wegen des schlechten Wetters haben die Organisatoren die heutige 6. Etappe der „Fahrt zwischen den Meeren“ um 57,8 Kilometer kürzen müssen. Deshalb endet die vermeintliche Königsetappe schon in Toricella Sicura statt mit der ursprünglich geplanten Bergankunft in San Giacomo.

Zwar wird mit dem bis zu 15 Prozent steilen Anstieg der spektakulärste Teil der Etappe fehlen, aber die Spannung des Rennens bleibt davon unberührt. Jörg Jaksche (Liberty Seguros) liegt in der Gesamtwertung auf Platz zwei und hat nur 14 Sekunden Rückstand auf den nach dem gestrigen Zeitfahren führenden holländischen Nachwuchsstar Thomas Dekker (Rabobank).

Da das Wetter die schwersten Hürde aus dem Weg geräumt hat, haben schon heute wieder die Sprinter gute Aussichten auf einen Etappenerfolg. Schafft der Milram-Doppelturbo Petacchi-Zabel endlich den ersten Tagessieg bei Tirreno-Adriatico? Im LIVE-Ticker von Radsport aktiv können Sie sich heute wieder ab 14 Uhr über das Rennen informieren. Wir wünschen viel Spaß dabei!

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)