Wechsel zum Continental-Team

Quaranta sprintet künftig für Universal Cafe

Von Matthias Seng

05.01.2006  |  Ivan Quaranta wird sich dem italienischen Continental-Team Universal Cafe anschließen. Der italienische Sprinter, der seine größten Erfolge zwischen 1999 und 2001 mit insgesamt sechs Etappensiegen beim Giro d’Italia feierte, hat bei dem drittklassigen Rennstall einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der 31 jährige Quaranta fuhr im letzten Jahr für das italienische ProTour-Team Domina Vacanze, wurde aber bei der Zusammenstellung des Nachfolgeteams Milram nicht mehr berücksichtigt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Limpopo (2.2, RSA)
  • 4 Jours de Dunkerque / Grand (2.HC, FRA)
  • Vuelta Aragón (2.1, ESP)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix Criquielion (1.2, BEL)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)