Einjahresvertrag unterschrieben

Figueras wechselt zu Acqua e Sapone

Von Matthias Seng

04.11.2005  |  Der Italiener Giuliano Figueras wechselt zur kommenden Saison vom italienischen ProTour-Rennstall Lampre-Caffita zum Professional Continental-Team Acqua e Sapone. Der 29 jährige Figueras war auch in den Giro-Dopingskandal von 2001 verwickelt, ist aber kürzlich von allen Manipulationsvorwürfen freigesprochen worden. Bei Acqua e Sapone unterschrieb er jetzt einen Vertrag über ein Jahr.

(Quelle:cyclingnews.com)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)