Roglic schlägt Bernal

Highlight-Video der 2. Etappe der Tour de l´Ain

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 2. Etappe der Tour de l´Ain"
Primoz Roglic (Jumbo - Visma) im Gelben Trikot der Tour de l´Ain. | Foto: Cor Vos

08.08.2020  |  (rsn) - Nachdem er sich zum Auftakt der Tour de l’Ain (2.1) noch mit Rang zwei hatte begnügen müssen, schlug Primoz Roglic (Jumbo - Visma) auf der 2. Etappe der Kurzrundfahrt zu. Der Slowenische Meister setzte sich am Samstag nach einer Galavorstellung seines Teams über 140,5 Kilometer von Lagnieu nach Lélex Monts-Jura im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe deutlich vor Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal (Ineos) durch und übernahm mit seinem zweiten Saisonsieg auch die Führung im Gesamtklassement. Rang drei am Ende des fast zwölf Kilometer langen und im Schnitt drei Prozent steilen Schlussanstiegs belegte der Italiener Valerio Conti (UAE - Team Emirates), gefolgt vom Kolumbianer Nairo Quintana (Arkéa - Samsic) und Roglics niederländischem Teamkollegen Steven Kruijswijk.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine