Fleche Wallonne, Tour of the Alps

Vorschau auf die Rennen des Tages / 24. April

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 24. April"
Das Peloton der Tour of the Alps 2018 | Foto: Cor Vos

24.04.2019  |  rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Fleche Wallonne (1.UWT), 195km

Zur ausführlichen Vorschau:

Zur Sonderseite mit Startliste:

Tour of the Alps (2.HC), 3. Etappe - 106km
Mit gerade einmal 106 Kilometern ist das dritte Teilstück eines der kürzesten der Saison. Von Salurn, dem südlichsten Ort Südtirols, geht es über welliges Terrain nach Baselga de Piné. Unterwegs müssen jeweils eine Bergwertung der 3. und der 2. Kategorie gemeistert werden, dazu führen die letzten neun Kilometer berghoch und das bei bis zu 10 Prozent, die letzten drei Kilometer in Richtung Ziel in Baselga di Piné sind allerdings nicht wirklich steil.

Vermutlich wird das Führungstrikot auch nach der Etappe auf den Schultern von Vortagessieger Pavel Sivakov (Sky) sitzen. Der Etappenverlauf könnte aber auch erfolgreichen Ausreißversuchen in die Karten spielen.

Zur Startliste:

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)