Nizzolo und Lutsenko jubeln am letzten Tag

Höhepunkte der 6. Etappe der Tour of Oman im Video

Foto zu dem Text "Höhepunkte der 6. Etappe der Tour of Oman im Video"
Alexej Lutsenko (Astana) hat zum zweiten Mal die Tour of Oman gewonnen. | Foto: Cor Vos

21.02.2019  |  (rsn) - Giacomo Nizzolo (Dimension Data) hat auf der abschließenden 6. Etappe der 10. Tour of Oman erstmals im Trikot seines neuen Teams jubeln können. Der Italiener setzte sich über 135,5 Kilometer von Al Mouj Muscat nach Matrah Corniche im Massensprint vor seinen Landsleuten Sonny Colbrelli (Bahrain - Merida) und Davide Ballerini (Astana) durch

Höhepunkte der 6. Etappe der Tour of Oman im Video:

An der Spitze des Gesamtklassements kam es wie erwartet zu keinen Änderungen mehr. Alexey Lutsenko (Astana) verteidigte mühelos sein Rotes Trikot und feierte souverän die Titelverteidigung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)