Lutsenko auch am Green Mountain obenauf

Höhepunkte der 5. Etappe der Tour of Oman im Video

Foto zu dem Text "Höhepunkte der 5. Etappe der Tour of Oman im Video"
Alexey Lutsenko (Astana) im Ziel der 5. Etappe der Tour of Oman am Jebel Al Akhdar. | Foto: Cor Vos

20.02.2019  |  (rsn) - Auch am Jebel Al Akhdar war er eine Spur besser als die Konkurrenz: Alexey Lutsenko (Astana) hat am fünften Tag seinen dritten Etappensieg bei der Tour of Oman gefeiert und am sogenannten Green Mountain dafür gesorgt, dass er am Donnerstag kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung bei der Rundfahrt am Golf von Oman steht. Der tragische Held der Königsetappe war jedoch Ausreißer Fabien Grellier (Direct Energie), der erst auf den letzten 100 Metern der steilen Bergankunft von Lutsenko überholt wurde.

Die Höhepunkte der 5. Etappe im Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)